8.42 (z1960a): Hartkopf, Günter

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Hartkopf, Günter

Dr. Günter Hartkopf (1923-1989)

1941-1945 Kriegsdienst und Gefangenschaft, 1945-1952 Studium der Rechtswissenschaften und juristischer Vorbereitungsdienst, 1953 beim Finanzamt Düsseldorf und der Oberfinanzdirektion Düsseldorf, 1954-1957 beim Finanzamt Mönchengladbach, 1957-1962 im Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 1962-1963 BMF, dort Persönlicher Referent des Ministers, 1963-1969 beim Senator für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigten des Landes Berlin beim Bund, 1969-1983 Staatssekretär im BMI.

Extras (Fußzeile):