8.47 (z1960a): Hartz, Karl

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Hartz, Karl

Karl Hartz (geb. 1918)

Verwaltungsangestellter, seit 1950 Redner in SRP-Versammlungen, 1952 Strafantrag der Bundesregierung wegen Beleidigung, 1953 Verurteilung zu einer zweiwöchigen Gefängnisstrafe durch das Landgericht Stade.

GND:1030395381 {{ Hartz, Karl }}

Extras (Fußzeile):