8.54 (z1960a): Hassouna, Mohammed Abdel Khalek

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Hassouna, Mohammed Abdel Khalek

Mohammed Abdel Khalek Hassouna (1898-1992)

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften 1921 Tätigkeit als Rechtsanwalt, 1922-1925 Studium der Wirtschafts- und politischen Wissenschaften in Cambridge, 1926-1939 im ägyptischen Auswärtigen Dienst mit Stationen 1926 in Berlin, 1928 in Prag und Brüssel, 1930 in Rom, 1932-1939 in der Zentrale in Kairo, dort zunächst Leiter des Ministerbüros, dann Direktor der politischen Abteilung, 1939-1942 Unterstaatssekretär im Sozialministerium, 1942-1948 Gouverneur von Alexandrien, 1948-1949 Staatssekretär im Außenministerium, 1949-1952 Sozialminister, 1952 zunächst Erziehungsminister, dann kurzzeitig Außenminister, 1952-1972 Generalsekretär der Liga der Arabischen Staaten.

GND:1029962847 {{ Hassouna, Mohammed Abdel Khalek }}

Extras (Fußzeile):