8.97 (z1960a): Herbst, Otto-Axel

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Herbst, Otto-Axel

Dr. Otto-Axel Herbst (1918-2016)

1941-1942 und nach Kriegsdienst und Gefangenschaft 1945-1951 Studium der Rechtswissenschaften, der Volkswirtschaftslehre und juristischer Vorbereitungsdienst, 1951-1983 AA, dort 1951-1953 nach dem Lehrgang für Anwärter des höheren Auswärtigen Dienstes in der Zentrale, 1953-1957 an der Botschaft Washington, 1957-1960 Zentrale, dort Leiter des Referats 305 (USA, Kanada), 1960-1968 zur Dienstleistung bei der EWG, Brüssel, beurlaubt, 1968-1973 Zentrale, dort 1968 in der AbteilungIII (Abteilung für Handelspolitik, Entwicklungspolitik und Europäische wirtschaftliche Integration) Leiter der UAbt. III A, 1969-1973 Leiter der Abteilung III, 1973-1976 Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen in Genf, 1976-1983 Botschafter in Paris.

Extras (Fußzeile):