1.173 (z1961z): Muthesius, Hans

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Muthesius, Hans

Prof. Dr. Hans Muthesius (1885-1977)

1914-1933 in der Kommunalverwaltung, 1933-1935 beim Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge, 1936-1945 Reichsministerium des Innern, dort 1940-1945 Leiter des Fürsorge-Referats, 1948-1953 Beigeordneter des Deutschen Städtetages und Leiter des Sozialreferates, 1950-1964 Vorsitzender des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, danach Ehrenvorsitzender, seit 1956 Honorarprofessor an der Universität Frankfurt am Main für Fürsorgerecht, Jugendwohlfahrtsrecht und Recht der Sozialversicherung, Mitautor der auf Anregung Adenauers verfaßten Denkschrift „Neuordnung der sozialen Leistungen", Köln 1955.

GND:118735403 {{ Muthesius, Hans }}

Extras (Fußzeile):