1.20 (z1961z): Malik, Adam

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Malik, Adam

Adam Malik (1917-1984)

Ab 1932 aktives Eintreten für die Unabhängigkeit Indonesiens von den Niederlanden, nach 1934 mehrfache Inhaftierung, 1937-1941 als Journalist Mitglied der Bewegung des indonesischen Volkes im Kampf gegen die Kolonialherrschaft, 1937-1959 Gründer und Leiter der Presseagentur ANTARA, 1942-1945 im Widerstand gegen die japanische Besetzung und 1945-1949 gegen die niederländische Kolonialherrschaft bis zur Unabhängigkeit Indonesiens, ab 1956 Abgeordneter, 1959-1962 Botschafter in der Sowjetunion und in Polen, 1963-1965 Handelsminister und 1965-1977 Außenminister Indonesiens, 1980-1983 indonesischer Vizepräsident, 1971 Präsident der UN-Vollversammlung.

Extras (Fußzeile):