10.73 (z1961z): Wessel, Helene

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Wessel, Helene

Helene Wessel (1898-1969)

Seit 1915 Parteisekretärin der Zentrumspartei in Dortmund, 1928-1933 Mitglied des Preußischen Landtages, nach Kriegsende Mitbegründerin der neuen Zentrumspartei, 1946-1950 MdL Nordrhein-Westfalen, 1948-1949 Mitglied des Parlamentarischen Rates, 1949-1951 Vorsitzende der Zentrumspartei, 1949-1953 und 1957-1969 MdB (1949-1951 Fraktionsvorsitzende des Zentrums, 1951-1952 der Föderalistischen Union, 1952-1953 fraktionslos, 1957-1969 SPD), 1951 Mitbegründerin der Notgemeinschaft für den Frieden Europas, 1952 der GVP, 1954-1957 wissenschaftliche Sachbearbeiterin beim DGB.

GND:119137801 {{ Wessel, Helene }}

Extras (Fußzeile):