12.13 (z1961z): Zepf, Karl

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Zepf, Karl

Dr. Karl Zepf (1905-1977)

1932-1934 Oberfinanzpräsidium Stuttgart, 1934-1937 Oberfinanzpräsidium Breslau, 1937-1939 Hauptzollämter Pirna und Aussig, 1939-1945 Oberfinanzpräsidium Karlsruhe, 1946-1947 Kreiskämmerei Warendorf, 1947-1948 Oberfinanzpräsidium Köln, 1948-1950 Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, 1950-1968 BMF, dort 1951 Leiter des Referats III 13 (Geltender Zolltarif), 1952-1959 des Referats III B 4 (Wertzollrecht, Umsatzausgleichsteuer, ab 1956 zudem Weinzollordnung), 1959-1968 Leiter der Abteilung III (Zölle, Verbrauchssteuern, Monopole).

GND:1030275963 {{ Zepf, Karl }}

Extras (Fußzeile):