4.19 (z1961z): Pearson, Lester

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Pearson, Lester

Lester Pearson (1897-1972)

Historiker, 1924-1928 Dozent für neuere Geschichte in Toronto, seit 1928 im kanadischen Außenministerium, dort 1941-1942 stellvertretender Unterstaatssekretär, 1945 Botschafter in Washington, 1946 Unterstaatssekretär, 1948-1957 Außenminister, 1951 Präsident des NATO-Rates, 1956 Vermittler im Suez-Konflikt, 1957 Friedensnobelpreisträger, 1957-1968 Mitglied des kanadischen Unterhauses (Liberale Partei), 1958-1968 Parteiführer der Liberalen, 1963-1968 Premierminister, 1969 Leiter der sogen. Pearson-Kommission für Internationale Entwicklung.

GND:118790099 {{ Pearson, Lester }}

Extras (Fußzeile):