4.78 (z1961z): Preuß, Hugo

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Preuß, Hugo

Prof. Dr. Hugo Preuß (1860-1925)

Staats- und Verwaltungsrechtslehrer, 1879 Jurastudium, 1883 Dr., 1889 Habilitation, ab 1895 linksliberaler Stadtverordneter in Berlin, 1910-1918 Stadtrat, 1906-1918 Professor an der Handelshochschule Berlin, 1918 Mitbegründer der DDP, 1918-1919 Staatssekretär des Inneren bzw. (ab 13. Febr. 1919) Reichsminister des Innern, Verfasser des ersten Entwurfs zur Weimarer Reichsverfassung, 1919-1925 Mitglied der verfassungsgebenden preußischen Landesversammlung bzw. des Preußischen Landtages.

GND:118596403 {{ Preuß, Hugo }}

Extras (Fußzeile):