5.44 (z1961z): Rettig, Fritz

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Rettig, Fritz

Fritz Rettig (1901-1981)

Seit 1919 Mitglied der SPD, bis 1933 Funktionär beim Gewerkschaftsbund der Angestellten (GDA), 1933 verhaftet und Verlust seiner Ämter, danach Tätigkeit im Versicherungsgewerbe, 1939-1945 Kriegsdienst, 1945-1949 Hauptvorstand der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft (DAG) der britischen Besatzungszone, 1949-1959 Vorsitzender der DAG, ab 1953 stellvertretender, seit 1961 Vorsitzender des Vorstandes der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte.

GND:141542160 {{ Rettig, Fritz }}

Extras (Fußzeile):