5.61 (z1961z): Risse, Roland

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Risse, Roland

Roland Risse (1902-1990)

1932-1937 Rechtsanwalt, 1937-1945 Syndikus beim Reichsverband der deutschen Industrie, 1945-1948 Leiter einer Photochemischen Fabrik in Flörsheim/Main, 1948-1967 Verwaltung für Wirtschaft des Vereinigten Wirtschaftsgebiets bzw. BMWi, dort 1949-1957 Leiter der Unterabteilung I B (Preise, Kartelle, Monopole, Steuern und Abgaben), 1957-1964 Leiter der Abteilung II (Allgemeine Mittelstandsfragen, Wirtschaftsförderung, Handwerk, Handel, Gewerbe, Technik), 1964-1967 Leiter der Abteilung IV (Gewerbliche Wirtschaft), zusätzlich bis April 1966 beauftragt mit der Koordinierung der wirtschaftlichen Fragen der Verteidigung.

GND:118601245 {{ Risse, Roland }}

Extras (Fußzeile):