6.141 (z1961z): Schörner, Ferdinand

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Schörner, Ferdinand

Ferdinand Schörner (1892-1973)

Seit 1914 Offizier, 1918 Freikorps, später Übernahme in die Reichswehr, 1945 Generalfeldmarschall und Oberbefehlshaber des Heeres; Mai 1945 aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft an die Sowjetunion ausgeliefert, dort 1952 zu 25 Jahren Haft verurteilt, 1955 entlassen, 1957 vom Schwurgericht München wegen Totschlags zu 4 {1/2} Jahren Gefängnis verurteilt, 1960 vorzeitige Entlassung aus Gesundheitsgründen.

GND:118610279 {{ Schörner, Ferdinand }}

Extras (Fußzeile):