6.25 (z1961z): Schaefer, Otto

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Schaefer, Otto

Otto Schaefer (1902-2002)

1921 Eintritt in die Reichswehr, 1924 Leutnant, 1943 Oberst, 1952 Oberst im Bundesgrenzschutz, 1954-1956 Kommandeur des Grenzschutzkommandos Mittel in Kassel, 1956-1962 Bundeswehr, dort 1956 Brigadegeneral und stellvertretender Divisionskommandeur, 1957 stellvertretender kommandierender General, 1959 stellvertretender General der Kampftruppen und Inspizient Infanterie, 1960 Generalmajor.

GND:1030275262 {{ Schaefer, Otto }}

Extras (Fußzeile):