6.259 (z1961z): Soutou, Jean-Marie

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Soutou, Jean-Marie

Jean-Marie Soutou (1912-2003)

1943-1944 als Delegierter des Informationskommissariats der provisorischen französischen Regierung in der Schweiz, 1945 Presse- und Informationsattaché der französischen Gesandtschaft in Bern, 1945-1950 2. Gesandtschaftssekretär in Belgrad, 1950 stellvertretender Leiter der Wirtschaftsabteilung des französischen Außenministeriums, 1951 Legationssekretär, 1954-1955 stellvertretender Kabinettschef im französischen Außenministerium, 1955-1956 Unterdirektor (Osteuropa) im Außenministerium, 1956 beratender Minister an der Botschaft in Moskau, 1958 Generalkonsul in Mailand, 1961-1962 Direktor (Osteuropa) und 1962-1966 Direktor (Afrika) im Außenministerium, 1966-1971 Generalinspekteur für die diplomatischen und konsularischen Dienstposten, 1971-1975 französischer Botschafter in Algerien, 1976 Botschafter bei der Europäischen Gemeinschaft, 1976 Generalsekretär im Außenministerium, 1978-1983 Präsident des französischen Roten Kreuzes.

GND:1015142923 {{ Soutou, Jean-Marie }}

Extras (Fußzeile):