6.268 (z1961z): Spierenburg, Dirk Pieter

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Spierenburg, Dirk Pieter

Dirk Pieter Spierenburg (1909-2001)

1935-1945 niederländisches Wirtschaftsministerium, dort 1940-1945 Leiter des Amtes für Metallverarbeitung und Metallproduktion, 1945-1947 Leiter des Amtes für Handelsverträge mit den Ländern Westeuropas, 1947 Leiter der niederländischen Delegation bei der OEEC in Paris, 1948 stellvertretender Generalsekretär für den Marshall-Plan und Staatssekretär für den Außenhandel, 1950-1951 Leiter der niederländischen Delegation bei den Verhandlungen über den Schuman-Plan, 1952-1963 Mitglied und Vizepräsident (1958) der Hohen Behörde der EGKS, 1963-1971 ständiger Vertreter der Niederlande bei der EWG-Kommission und 1971-1974 bei der NATO.

GND:1031741674 {{ Spierenburg, Dirk Pieter }}

Extras (Fußzeile):