6.295 (z1961z): Steinhoff, Fritz

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Steinhoff, Fritz

Fritz Steinhoff (1897-1969)

1928-1933 SPD-Parteisekretär und ab 1929 Mitglied des Magistrats der Stadt Hagen, 1933-1945 mehrfache Inhaftierung und Verurteilung, zuletzt 1944-1945 im Konzentrationslager Sachsenhausen, 1946-1956 und 1963-1964 Oberbürgermeister der Stadt Hagen, 1945-1961 MdL Nordrhein-Westfalen (1954-1956 und 1958-1961 Fraktionsvorsitzender), 1949-1950 Minister für Wiederaufbau, 1956-1958 Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, 1961-1969 MdB.

GND:118617494 {{ Steinhoff, Fritz }}

Extras (Fußzeile):