6.322 (z1961z): Stresemann, Gustav

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Stresemann, Gustav

Gustav Stresemann (1879-1929)

1902-1918 Syndikus des Verbandes sächsischer Industrieller, 1907-1912 und 1914-1918 MdR (Nationalliberale Partei), Dez. 1918 Mitbegründer und 1919-1929 Vorsitzender der Deutschen Volkspartei, Aug.-Nov. 1923 (Aug.--Nov.) Reichskanzler und Reichsaußenminister, 1923 (Nov.)-1929 Reichsaußenminister, 1926. Friedensnobelpreis zusammen mit Aristide Briand und Joseph Austen Chamberlain.

GND:118619268 {{ Stresemann, Gustav }}

Extras (Fußzeile):