2.22.2 (k1957k): A. Besprechung mit General Norstad

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Besprechung mit General Norstad

Der Bundeskanzler berichtet, daß er ein mehrstündiges Gespräch mit dem Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte, General Norstad, über aktuelle Verteidigungsfragen geführt habe. Dabei sei deutlich geworden, daß die Bundesrepublik von der USA in einem außerordentlich starken Maße abhängig sei. Das gleiche gelte auch für die anderen europäischen Staaten. Europa sei verloren, wenn die USA sich zurückziehen würden 2.

2

Vgl. die Aufzeichnung über das Gespräch am 21. Mai 1957, an dem auch von Brentano, Strauß, Blankenhorn und Heusinger teilnahmen, in AA B 2, VS-Bd. 280 und Nachlaß Adenauer, StBKAH III/54, Unterlagen zum protokollarischen Teil in B 136/6203.

Extras (Fußzeile):