2.28.16 (k1957k): D. Urlaubsregelung in den Bundesressorts

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Urlaubsregelung in den Bundesressorts

Der Vizekanzler weist darauf hin, daß in den nächsten Wochen ständig mit der Notwendigkeit zu rechnen sei, seitens der Bundesregierung zu OEEC-Fragen Stellung zu nehmen. Aus diesem Grunde sollten die leitenden Beamten der Bundesressorts, die mit OEEC-Fragen zu tun hätten, ständig erreichbar sein. Staatssekretär Dr. Globke teilt in diesem Zusammenhang mit, der Bundeskanzler wolle die Bundesminister bitten, im Falle ihrer Abwesenheit von Bonn dafür zu sorgen, daß ihre Staatssekretäre hier zur Verfügung ständen.

Extras (Fußzeile):