2.11 (k1959k): 59. Kabinettssitzung am 18. März 1959

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

59. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 18. März 1959

Teilnehmer: Adenauer, Erhard, von Brentano, Schröder, Schäffer, Etzel, Blank, Strauß, Seebohm, Lücke, Oberländer, Lemmer, von Merkatz, Wuermeling, Balke, Lindrath; Globke, Westrick, Sonnemann, Thedieck; Bleek (Bundespräsidialamt); von Eckardt (BPA; bis 12.50 Uhr), Glaesser (Bundespresseamt), Selbach (Bundeskanzleramt), Bach (Bundeskanzleramt; bis 12.00 Uhr und ab 12.45 Uhr). Protokoll: Praß.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.10 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Vierjahresprogramm für den Ausbau der Bundeswasserstraßen im Binnen- und Küstenbereich für die Haushaltsjahre 1959-1962

Vorlage des BMV vom 23. Febr. 1959 (W 3 - 50 VA 59).

3.

Ergänzung des Verwaltungsrates der Deutschen Bundespost

Vorlage des BMP vom 5. März 1959 (ZB 1084-0).

4.

Feiern des 17. Juni und des 23. Mai 1959 (10. Jahrestag des Grundgesetzes)

Mündlicher Vortrag des BMI.

5.

Die wirtschaftliche Eingliederung des Saarlandes in das übrige Bundesgebiet:

a) Grundsätze für die sozialwirtschaftliche Eingliederung des Saarlandes in die Bundesrepublik

Vorlage des BMA vom 16. März 1959 (I c 1 - 547/59),

b) Gesetz über die Änderung krankenversicherungsrechtlicher Vorschriften im Saarland

Vorlage des BMA vom 12. März 1959 (IV a 6 - 4188.4 - 470/59),

c) Entwurf eines Gesetzes zur Überleitung von Lasten und Deckungsmitteln vom Saarland auf den Bund (5. Überleitungsgesetz)

Vorlage des BMF vom 14. März 1959 (VI A/1 FA 1953 - 43/59),

d) Entwurf eines Gesetzes über die Einführung des deutschen Rechts auf dem Gebiet der Zölle, Finanzmonopole und Steuern im Saarland

Vorlage des BMF vom 13. März 1959 (IV A/1 b - 0 1304 - 28/59),

e) Gesetz über den Mietpreis für Wohnraum im Saarland (Saar-Mietengesetz)

Vorlage des BMWi vom 16. März 1959 (I B 4 / U 2 / 7124/59),

f) Entwurf eines Gesetzes zur Sicherung von Ersparnissen im Saarland

Vorlage des BMWi vom 12. März 1959 (VI A 6 - 654/13 - 14248/59),

g) Entwurf eines D-Markbilanzgesetzes für das Saarland

Vorlage des BMJ vom 10. März 1959 (3507/1-12 - 30 959/59).

Extras (Fußzeile):