2.11.11 (k1959k): 3. Ergänzung des Verwaltungsrates der Deutschen Bundespost, BMP

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Ergänzung des Verwaltungsrates der Deutschen Bundespost, BMP

Das Kabinett beschließt gemäß Vorlage des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen vom 5. März 1959 21.

21

Siehe 30. Sitzung am 2. Juli 1958 TOP 6 (Kabinettsprotokolle 1958, S. 289). - Vorlage des BMP vom 5. März 1959 in B 257/5475 und B 136/10002. - Der Bundesrat hatte am 6. Febr. 1959 beschlossen, anstelle des ausgeschiedenen rheinland-pfälzischen Staatssekretärs im Ministerium für Wirtschaft und Verkehr Dr. Wilhelm Steinlein den rheinland-pfälzischen Innen- und Sozialminister Otto Van Volxem als Mitglied des Verwaltungsrates der Deutschen Bundespost vorzuschlagen (BR-Sitzungsberichte, Bd. 6, S. 30). Der BMP hatte in seiner Vorlage die Zustimmung der Bundesregierung zu dieser Ernennung befürwortet. - Fortgang 75. Sitzung am 19. Aug. 1959 TOP 3.

Extras (Fußzeile):