2.16.9 (k1959k): 5. Bewaffnungsfragen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Bewaffnungsfragen

Staatssekretär Dr. Rust gibt einen Überblick über den Ausrüstungsstand der Bundeswehr 15.

15

Nach einem Telegramm von Brentanos vom 29. April 1959 an van Scherpenberg hatte sich Rust bei seinen Ausführungen ohne schriftliche Vorlage auf allgemeine Angaben beschränkt. Sie standen in einem Zusammenhang mit den Vorschlägen für eine Sicherheitszone in Europa, die Frankreich in der Viermächte-Arbeitsgruppe zur Vorbereitung der Genfer Konferenz der Außenminister als Diskussionsgrundlage eingebracht hatte. Vgl. dazu das Telegramm von Brentanos vom 29. April und Vorlage des AA an das Ministerbüro vom 18. April 1959 in AA B 130, Bd. 8411. - Zur Stärke und Einsatzbereitschaft der Bundeswehr bis Ende 1959 vgl. die zur Vorbereitung des Eisenhower-Besuches erstellte Übersicht des BMVtg vom 21. Aug. 1959 in B 136/50820.

Extras (Fußzeile):