2.18.7 (k1959k): 8. Zustimmung der Bundesregierung zum Entwurf einer deutsch-sowjetischen Vereinbarung über einen kulturellen und technisch-wirtschaftlichen Austausch, AA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

8. Zustimmung der Bundesregierung zum Entwurf einer deutsch-sowjetischen Vereinbarung über einen kulturellen und technisch-wirtschaftlichen Austausch, AA

Das Kabinett stimmt der Vorlage zu 18.

18

Vorlage des AA vom 30. April 1959 in AA B 90, Bd. 131 und B 136/51005, weitere Unterlagen zu den deutsch-sowjetischen Beziehungen auf dem Gebiet der Kulturpolitik in AA B 60, Bde. 130, 198 und 199 sowie AA B 130, Bde. 5132 bis 5134. - Die im Dezember 1958 aufgenommenen Verhandlungen waren am 25. März 1959 abgeschlossen worden. Das für zwei Jahre gültige Abkommen sah Austauschprogramme, kulturelle Veranstaltungen, Studienaufenthalte und Informationsreisen vor. Das Abkommen bedurfte der Genehmigung durch die beiden Regierungen. - Bekanntmachung vom 11. Juni 1959 in BAnz. Nr. 160 vom 22. Aug. 1959, S. 1.

Extras (Fußzeile):