2.34.6 (k1959k): A. Reden des Bundesministers für gesamtdeutsche Fragen in Göteborg, Stockholm und Paris

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Reden des Bundesministers für gesamtdeutsche Fragen in Göteborg, Stockholm und Paris

Auf Wunsch des Bundeskanzlers wird vereinbart, daß der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen bei seinen Besuchen in Göteborg, Stockholm und Paris über europäische Fragen spricht und den Inhalt seiner Reden vorher mit dem Auswärtigen Amt abstimmt 11.

11

Unterlagen zu einer Abstimmung mit dem AA nicht ermittelt. Lemmer sprach am 28. Okt. 1959 an der Stockholmer Handelshochschule, am 29. Okt. an der Universität Göteborg sowie am 6. Nov. 1959 vor der Gesellschaft zum Studium der auswärtigen Politik in Paris über das Berlin-Problem und die deutsche Teilung. Vgl. hierzu den Bericht des deutschen Generalkonsulats in Göteborg vom 3. Nov. und den Bericht der deutschen Botschaft in Stockholm vom 4. Nov. 1959 in AA B 23, Bd. 179 sowie den Text der Rede und der Diskussion in Paris in Nachlass Lemmer ACDP I-280-049/2.

Extras (Fußzeile):