2.49.3 (k1959k): C. Indiskretionen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Indiskretionen

Der Bundeskanzler bedauert, daß anscheinend durch Indiskretionen Meldungen - die zudem teilweise noch unrichtig seien - über die gestrige Besprechung über Preise, Löhne und Steuern in die Presse gelangt sind 5. Das gleiche sei offensichtlich auch der Fall bei Pressemeldungen über das deutsche Auslandsvermögen in den Vereinigten Staaten von Nordamerika 6.

5

Vgl. „Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 16. Dez. 1959, S 1. Adenauer hatte am 15. Dez. 1959 die Bundesminister Etzel, Schwarz, Blank, Erhard und Schröder, den Bundesbankpräsidenten Blessing sowie die Abgeordneten Krone, Höcherl und Pferdmenges zur Besprechung über Löhne, Preise und Steuern geladen (vgl. Adenauers Tageskalender in B 136/20687). Ein Protokoll dieser Besprechung konnte nicht ermittelt werden. - Fortgang zur Preis- und Lohnsituation 91. Sitzung am 13. Jan. 1960 TOP D (B 136/36121).

6

Vgl. hierzu 88. Sitzung am 9. Dez. 1959 TOP E.

Extras (Fußzeile):