2.9 (k1959k): 57. Kabinettssitzung am 6. März 1959

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12. 1959»Westliche Gipfelkonferenz« in ParisKarikaturenband »Wer hätte das von uns gedacht«Schreiben Eisenhowers an Heuss vom 28. August 1959Portrait Ludger Westrick

Extras:

 

Text

57. Kabinettssitzung
am Freitag, dem 6. März 1959

Teilnehmer: Adenauer, von Brentano, Schröder, Schäffer, Etzel, Blank, Strauß, Seebohm, Stücklen, Lücke, Oberländer, von Merkatz, Balke, Lindrath; Globke, Westrick, Hartmann, Sonnemann, Thedieck; Bleek (Bundespräsidialamt), von Eckardt (BPA), Krueger (BPA), Vockel (Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland in Berlin), Selbach (Bundeskanzleramt), Bach (Bundeskanzleramt). Protokoll: Hornschu.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.00 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Politische Lage.

2.

Personalien

Gemäß Anlagen.

3.

Bericht des Bundesministers für Wirtschaft über Entwicklung der Lage und Stand der Verhandlungen über Möglichkeiten einer Behebung der Schwierigkeiten im Kohlenbergbau und in der Stahlindustrie

Mündlicher Vortrag des BMWi, Vorlage des BMWi vom 28. Febr. 1959 (III C 1 - 60 403/59).

4.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung verkehrsteuerrechtlicher Vorschriften

Vorlage des BMF vom 4. März 1959 (IV A/4 - S 5030 - 14/59).

5.

Entwurf einer Verordnung über die Gewährung von Vorrechten und Befreiungen an die Westeuropäische Union, die nationalen Vertreter, das internationale Personal und die für die Westeuropäische Union tätigen Sachverständigen

Vorlage des AA vom 19. Febr. 1959 (201 b - 85.03/1).

6.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Gesetzes über eine Altershilfe für Landwirte

Vorlage des BMA vom 19. Febr. 1959 (GS II/4 - 6501 - 371/59).

7.

Vierjahresprogramm für den Ausbau der Bundeswasserstraßen im Binnen- und Küstenbereich für die Haushaltsjahre 1959 bis 1962

Vorlage des BMV vom 23. Febr. 1959 (W 3 - 50 VA 59).

8.

Prägung einer Gedenkmünze zu 5 DM anläßlich der Wiedereingliederung des Saarlandes

Vorlage des BMF vom 24. Febr. 1959 (V A/1 - F 5148 - 1/59).

9.

Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Häftlingshilfegesetzes (HHG) - Fassung vom 13. März 1957, Bundesgesetzbl. I S. 168

Vorlage des BMVt vom 28. Febr. 1959 (IV 3a - 9704/1 - 884/59).

Extras (Fußzeile):