2.14.7 (k1949k): 3. Bundesgarantie über 25 Mill ionen DM gegenüber der Bank Deutscher Länder für die Verrechnungskonten im Rahmen des Wirtschaftsabkommens mit der sowjetischen Besatzungszone

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsprotokolle 1949 - TitelblattDas Bundeskabinett am Tage der Vereidigung (20. Sept. 1949)Konrad Adenauer im Gespräch mit Theodor HeussFaksimile der Vorlage der Edition: die Kurzprotokolle der KabinettsitzungenAntrittsbesuch des Bundeskanzlers  bei den Hohen Kommissaren

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Bundesgarantie über 25 Mill[ionen] DM gegenüber der Bank Deutscher Länder für die Verrechnungskonten im Rahmen des Wirtschaftsabkommens mit der sowjetischen Besatzungszone

Das Kabinett billigt die Übernahme einer Bundesgarantie über 20 Mill[ionen] DM gegenüber der Bank deutscher Länder zum Zwecke des monatlichen Zahlungsausgleichs im Rahmen des Wirtschaftsabkommens mit der sowjetischen Besatzungszone 21.

21

Vgl. 10. Sitzung am 7. Okt. 1949 TOP 2. - Vorlage des BMWi vom 6. Okt. 1949 in B 136/7834.

Im Bürgschaftsfalle hat die Bank deutscher Länder eine Respektfrist von 10 Tagen dem Bund gegenüber einzuhalten.

Extras (Fußzeile):