2.29.4 (k1951k): 4. Verschlußsachenanweisung, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Verschlußsachenanweisung, BMI

Das Kabinett stimmt der Vorlage zu 39.

39

Die Vorlage des BMI vom 12. März 1951 sollte die Behandlung des Schriftguts regeln, dessen Kenntnis aus politischen Gründen auf einen bestimmten Personenkreis beschränkt werden sollte (B 136/4007). - Unterlagen in B 106/4150.

Extras (Fußzeile):