2.52.2 (k1951k): A. Repräsentationsfragen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Repräsentationsfragen]

Außerhalb der Tagesordnung

wird die Vertretung der Bundesregierung auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin und bei dem Sängerbundesfest in Mainz geregelt. Die Vertretung der Bundesregierung beim Evangelischen Kirchentag übernimmt der Bundesratsminister, die Vertretung beim Sängerbundesfest in Mainz der Bundesjustizminister 17.

17

Der dritte Evangelische Kirchentag fand vom 11.-15. Juli 1951 in beiden Teilen Berlins statt, das Sängerbundesfest begann am 27. Juli 1951. - Fortgang (Kirchentag) 159. Sitzung am 7. Juli 1951 TOP C.

Extras (Fußzeile):