2.71 (k1951k): 176. Kabinettssitzung am 28. September 1951

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

176. Kabinettssitzung
am Freitag, den 28. September 1951

Teilnehmer: Blücher, Erhard, Storch (ab 12.15 Uhr), Wildermuth, Kaiser; Bleek, Hallstein (ab 12.30 Uhr), Hartmann, Lenz, Schneider, Westrick; Krueger; Bernard, Ernst, Mayer 1, Middelmann 2. Protokoll: Rust.

1

Im Protokolltext wird Mayer unter den Teilnehmern der Sitzung nicht aufgeführt. Seine Anwesenheit ergibt sich aus TOP 1 und aus einem Schreiben Schäffers an Adenauer vom 3. Okt. 1951 in NL Adenauer/III 21.

2

Im Protokolltext: Mittelmann. - Werner Middelmann (1909-1985). 1933-1945 Tätigkeit in der Industrie. 1945-1946 Landrat des Kreises Bruchsal, 1947-1949 Referent für Flüchtlingsfragen beim Länderrat des amerikanischen Besatzungsgebiets, seit 1949 Abteilungsleiter im BMV (1950 Ministerialdirigent).

Ort: Haus Carstanjen

Beginn: 10.30 Uhr

Ende: 13.00 Uhr

Extras (Fußzeile):