2.71.6 (k1951k): 6. Entwurf einer Verordnung zur Änderung und Ergänzung der Durchführungsbestimmungen zum Umsatzsteuergesetz, BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Entwurf einer Verordnung zur Änderung und Ergänzung der Durchführungsbestimmungen zum Umsatzsteuergesetz, BMF

Dem Verordnungsentwurf wird zugestimmt 19.

19

Die Vorlage des BMF vom 21. Sept. 1951 sah vor, die bestehende umsatzsteuerliche Behandlung von Reis, die sich durch das Inkrafttreten des neuen Zolltarifs ab 1. Okt. 1951 ändern würde, beizubehalten (B 136/638 und B 126/11862). - VO vom 4. Okt. 1951 (BGBl. I 861). - Fortgang (2. VO) 188. Sitzung am 27. Nov. 1951 TOP 7.

Extras (Fußzeile):