2.83.5 (k1951k): 5. Deutsche Hilfe gegen die Hungerkatastrophe in Indien, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Deutsche Hilfe gegen die Hungerkatastrophe in Indien, BMI

Die Vorlage wird angenommen 20.

20

Der BT hatte am 8. Juni 1951 einen Antrag der SPD (BT-Drs. Nr. 2265) angenommen, der die Bundesregierung ersuchte, über die von der Bundesrepublik geplanten Hilfsmaßnahmen für Indien zu berichten (Stenographische Berichte Bd. 8 S. 5048 D-5050 C). In der Vorlage vom 13. Nov. 1951 hatte der BMI im Einvernehmen mit dem BMF vorgeschlagen, Medikamente und Material zum Brunnenbau im Wert von 100 000 DM zur Verfügung zu stellen (B 134/3173. - BT-Drs. Nr. 2952 und 3644).

Extras (Fußzeile):