2.91.2 (k1951k): 2. Schumanplanabteilung beim Bundesministerium für Wirtschaft, BK

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Schumanplanabteilung beim Bundesministerium für Wirtschaft, BK

Der Bundesminister für Wirtschaft legt dem Kabinett den Entwurf eines Organisationsplans für die Abteilung III seines Ministeriums vor, in dem die Angelegenheiten des Schumanplans einer besonderen Unterabteilung übertragen sind 8.

8

Zum Schuman-Plan vgl. TOP B dieser Sitzung. - Vorlage des BMWi vom 17. Dez. 1951 in AA II Ref. 213 Paket 38.

Der Bundeskanzler regt an, ein Verzeichnis von Sachverständigen zusammenzustellen, die von deutscher Seite für den Apparat der Organe des Schumanplans gestellt werden sollen.

Der Bundesminister für Wirtschaft wird beide Fragen weiter bearbeiten und in absehbarer Zeit dem Kabinett entsprechende Vorschläge unterbreiten 9.

9

Nicht ermittelt.

Extras (Fußzeile):