2.31.10 (k1955k): 5. Vertretung der Bundesregierung im Verwaltungsrat der Deutschen Genossenschaftskassen (DGK), BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 8. 1955Theodor Heuss und Franz-Josef StraußBundestagspräsident Eugen Gerstenmaier vereidigt Hans-Joachim von MerkatzPlakat: Wir wollen ein ehrliches Europa. CDU SaarBundesverteidigungsminister Blank, die Generäle Adolf Heusinger und Hans Speidel

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Vertretung der Bundesregierung im Verwaltungsrat der Deutschen Genossenschaftskassen (DGK), BMF

Das Kabinett beschließt antragsgemäß 39.

39

Vorlage des BMF vom 11. Juni 1955 in B 136/7376. - Der BMF hatte eine Beschlußfassung des Kabinetts über die Bestätigung der Ministerialräte Hahn und Bömcke als Vertreter des BMF bzw. des BMWi im Verwaltungsrat der DGK für weitere fünf Jahre und die Ersetzung des BM a.D. Prof. Dr. Niklas als Vertreter des BML durch den Min.Dirig. Dr. Gareis im Umlaufverfahren beantragt.

Extras (Fußzeile):