2.34.8 (k1955k): A. Tagesordnung für die Plenarsitzung des Bundestages

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 8. 1955Theodor Heuss und Franz-Josef StraußBundestagspräsident Eugen Gerstenmaier vereidigt Hans-Joachim von MerkatzPlakat: Wir wollen ein ehrliches Europa. CDU SaarBundesverteidigungsminister Blank, die Generäle Adolf Heusinger und Hans Speidel

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Tagesordnung für die Plenarsitzung des Bundestages]

Bundesminister Dr. Tillmanns berichtet dem Kabinett über die Verhandlungen des Ältestenrates wegen der Festlegung der Tagesordnung für die Plenarsitzung des Bundestages am 15. und 16. Juli 1955 34.

34

Vgl. die Protokolle der Sitzungen des Ältestenrates am 7. und 12. Juli 1955 im Parlamentsarchiv des Deutschen Bundestags. - Für den 15. Juli 1955 standen u.a. auf der Tagesordnung: die 2. und 3. Beratung des Personalgutachterausschuß-Gesetzes, die 2. Beratung des Freiwilligengesetzes und eine Beratung über die 2. Ergänzung des Bundeshaushalts für das Jahr 1955 (Stenographische Berichte Bd. 26, S. 5527-5578), am 16. Juli 1955 sollten u.a. eine Regierungserklärung zur Genfer Gipfelkonferenz und die 3. Beratung des Freiwilligengesetzes beraten werden (Stenographische Berichte Bd. 26, S. 5579-5616).

Extras (Fußzeile):