2.41.10 (k1955k): 10. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 8. 1955Theodor Heuss und Franz-Josef StraußBundestagspräsident Eugen Gerstenmaier vereidigt Hans-Joachim von MerkatzPlakat: Wir wollen ein ehrliches Europa. CDU SaarBundesverteidigungsminister Blank, die Generäle Adolf Heusinger und Hans Speidel

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

10. Personalien

Das Kabinett erklärt sich mit den Ernennungs- und Anstellungsvorschlägen gemäß Anlagen 1-3 der Einladung für die 96. Kabinettssitzung einverstanden 44.

44

Gemäß Anlage 1 war vom AA vorgeschlagen, Dr. Karl Georg Pfleiderer, Felix von Eckardt und Dr. Richard Bottler zu Botschaftern, Dr. Georg Korth zum Gesandten und Heinrich Hendus zum Generalkonsul zu ernennen (vgl. auch 92. Sitzung am 20. Juli 1955 TOP 3). Ferner sollten zwei Ministerialräte im BMA und je ein Ministerialrat im BMVt und BMFa ernannt werden. Anlage 2 enthielt Vorschläge, zwei Ministerialdirigenten a.D. im BMWi (Dr. Konrad Warncke und Dr. Hans Ludwig Hoffmann-Bagienski) und einen Dolmetscher im AA als übertarifliche Angestellte einzustellen. Laut Anlage 3 war vom AA die Ernennung eines Ministerialdirektors (Dr. Hilger von Scherpenberg) und eines Ministerialdirigenten (Dr. Wilhelm von Grolmann) vorgeschlagen.

Extras (Fußzeile):