2.11 (k1969k): Sondersitzung am 21. März 1969

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Sondersitzung
am Freitag, dem 21. März 1969

Teilnehmer: Kiesinger, Brandt, Benda, Strauß, Schiller, Höcherl, Katzer, Leber, Windelen, Wehner, Schmid, Schmücker, Strobel; Carstens, Gumbel, Ehmke, Hettlage, Schöllhorn, von Hase, Steinmetz, Schornstein, von Heppe, Hein, von und zu Guttenberg, Diehl, Ahlers (BPA), Einsiedler (Bundespräsidialamt), Praß (Bundeskanzleramt), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Hornschu.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 9.40 Uhr

Ort: Bundeshaus

Tagesordnung:

Einziger Punkt:

Finanzverfassungsreform.

Extras (Fußzeile):