2.26 (k1969k): 173. Kabinettssitzung am 9. Juli 1969

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

173. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 9. Juli 1969

Teilnehmer: Kiesinger (bis 12.50 Uhr), Brandt (bis 12.15 Uhr), Benda, Schiller (bis 11.30 Uhr), Höcherl (bis 11.50 Uhr), Schröder (Vorsitz ab 12.50 Uhr), Leber, Dollinger, Lauritzen, Windelen, Schmid, Stoltenberg, Eppler, Strobel; Carstens, Spangenberg, Maassen, Grund, von Dohnanyi (ab 11.30 Uhr), Schornstein, Wetzel, von Heppe (ab 11.45 Uhr), Vogel, Neef (ab 11.50 Uhr), Jahn, Oeftering (1. Präsident der Deutschen Bundesbahn; zu TOP 2), Ahlers (BPA), Krueger (Bundeskanzleramt), Osterheld (Bundeskanzleramt), Praß (Bundeskanzleramt), Selbach (Bundeskanzleramt), Küffner (BPA), Neusel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Hornschu.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.45 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Neuorganisation der Mittelinstanz der Deutschen Bundesbahn (DB) und ihrer zentralen Ämter

Vorlagen des BMV vom 19. Juni 1969 (E 1 - Og [DB] - 19 H 69) und 1. Juli 1969 (E 1 - Og [DB] - 19 H 69 III).

3.

Bestandsaufnahme und Gesamtprogramm für die Meeresforschung in der Bundesrepublik Deutschland 1969-1973

Vorlage des BMwF vom 3. Juli 1969 (II A 7 - 3801 - 105/69).

4.

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Gemeinnützigkeit im Wohnungswesen

Vorlage des BMF vom 7. Juli 1969 (IV B/4 - G 1425 - 18/69).

5.

Verwendung der Symbole der „DDR" bei internationalen und gesamtdeutschen Sportveranstaltungen

Vorlage des BMI vom 8. Juli 1969 (Sp 1 - 370 930 8 VSV).

6.

Zustimmung der Bundesregierung nach Artikel 113 GG zum Gesetz über die Fortzahlung des Arbeitsentgelts im Krankheitsfalle und über Änderungen des Rechts der gesetzlichen Krankenversicherung

Vorlage des BMF vom 3. Juli 1969 (II C/4 - Ar 1340 - 65/69).

7.

Fluglärmgesetz

Vorlage des BMF vom 7. Juli 1969 (II B/5 - Ve 5700 - 58/69).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Devisenausgleich mit den USA.

[B.]

Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der VAR und der „DDR".

Extras (Fußzeile):