2.6.1 (k1969k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von den Personalvorschlägen der Anlagen 1 und 2 zu Punkt 1 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis. 1

1

Ernannt werden sollten nach Anlage 1 auf Vorschlag des AA Dr. Rudolf Fechter zum Botschafter, Dr. Walther Oppenheim zum Generalkonsul, auf Vorschlag des BMF ein Ministerialrat als Mitglied des Bundesrechnungshofs, auf Vorschlag des BMVtg Conrad Kühlein zum Generalmajor und Klaus Eschenburg zum Brigadegeneral sowie ein Ministerialrat im BMG. Nach Anlage 2 sollte auf Vorschlag des BMVt der Verlängerung der Beurlaubung eines Ministerialdirigenten zur UNICEF unter Wegfall der Dienstbezüge bis zum 31. Okt. 1970 zugestimmt werden.

Extras (Fußzeile):