1.1.6 (k1974k): A. Erschwerniszulage für Flugkontrollpersonal

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Erschwerniszulage für Flugkontrollpersonal

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.32 Uhr)

BM Lauritzen erinnert daran, daß das Kabinett am 7. November 1973 ins Auge gefaßt habe, die Erschwerniszulage für das Flugkontrollpersonal zu streichen, wenn es den „Dienst nach Vorschrift" länger fortsetzt. Nachdem das Personal der Flugsicherung wieder zum normalen Dienstbetrieb zurückgekehrt sei, habe das BM für Verkehr die für einen Fortfall der Erschwerniszulage notwendigen Gesetzgebungsarbeiten nicht weiterbetrieben.

Das Kabinett nimmt Kenntnis.

Extras (Fußzeile):