1.10.6 (k1974k): 6. Abschluß der Wiedergutmachungs- und Kriegsfolgengesetzgebung - Bericht an den Innenausschuß des Deutschen Bundestages

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Abschluß der Wiedergutmachungs- und Kriegsfolgengesetzgebung - Bericht an den Innenausschuß des Deutschen Bundestages

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.51 Uhr)

BM Genscher erläutert die gemeinsame Kabinettvorlage des BMI und des BMF vom 28.2.1974 (BMI - Vt 6-904 000/1; BMF - VI A 5 - LA 2032-9/74).

Nach einer Aussprache, an der sich der Bundeskanzler sowie die BM Jahn, Vogel und Genscher beteiligen, stimmt das Kabinett dem Berichtsentwurf zu.

Extras (Fußzeile):