1.14.5 (k1974k): A. Probleme im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Probleme im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.30 Uhr)

Der Bundeskanzler unterrichtet das Kabinett über Gespräche, die er mit dem Präsidenten des Organisationskomitees für die Fußballweltmeisterschaft 1974 - Herrn Neuberger - geführt hat. Er bittet StS Schüler, die Frage einer Steuerbefreiung und die Übernahme der Kosten für 80 Omnibusfahrer der Bundeswehr durch sein Haus prüfen zu lassen. Es besteht Übereinstimmung, den beim Organisationskomitee akkreditierten Auslandsjournalisten Fahrkostenermäßigungen zu gewähren. Einzelheiten sollen noch mit den Beteiligten erörtert werden.

Extras (Fußzeile):