1.24.1 (k1974k): F. Ständige Vertretungen der Bundesrepublik in Berlin und der DDR in Bonn

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F. Ständige Vertretungen der Bundesrepublik in Berlin und der DDR in Bonn]

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

Vor Eintritt in die Tagesordnung berichtet der Bundeskanzler, daß die DDR St Gaus das Agrément erteilt hat und dieser am 20. Juni 1974 in Berlin (Ost) sein Beglaubigungsschreiben übergeben wird. Der Bundespräsident hat Herrn Minister Kohl das Agrément erteilt, der ebenfalls am 20. Juni 1974 sein Beglaubigungsschreiben übergeben wird.

Das Kabinett nimmt Kenntnis.

Extras (Fußzeile):