1.34.3 (k1974k): 3. Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung der Wirtschaftspläne des ERP-Sondervermögens für das Jahr 1975 (ERP-Wirtschaftsplangesetz 1975)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung der Wirtschaftspläne des ERP-Sondervermögens für das Jahr 1975 (ERP-Wirtschaftsplangesetz 1975)

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.14 Uhr)

BM Friderichs trägt vor. Der Bundeskanzler bittet, die beabsichtigte Presseverlautbarung öffentlichkeitswirksamer als im Entwurf vorgesehen zu fassen und dabei den ERP-Haushaltsplan insbesondere als eines der wesentlichsten Instrumente der Bundesregierung für gezielte sektorale und regionale Hilfen zur Anpassung an den sich in einigen Bereichen der Wirtschaft abzeichnenden verschärften Strukturwandlungsprozeß herauszustellen. Mit dieser Maßgabe beschließt das Kabinett gemäß Kabinettvorlage des BMWi vom 13.8.1974 - Z C 5 - 7005 - 63/73 -.

Extras (Fußzeile):