1.37 (k1974k): 79. Kabinettssitzung am 11. September 1974

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

79. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 11. September 1974

Teilnehmer: Schmidt (bis 13.05 Uhr und ab 13.20 Uhr), Genscher (bis 10.40 Uhr, von 11.05 Uhr bis 15.45 Uhr, von 16.10 Uhr bis 16.55 Uhr und ab 17.10 Uhr), Maihofer (bis 10.05 Uhr und ab 10.25 Uhr), Vogel (bis 11.25 Uhr und von 12.30 Uhr bis 16.10 Uhr), Apel (bis 15.00 Uhr und ab 15.10 Uhr), Friderichs (bis 15.00 Uhr und von 15.20 Uhr bis 16.35 Uhr), Ertl, Arendt (bis 13.30 Uhr), Leber (bis 12.00 Uhr und ab 12.30 Uhr), Focke (bis 16.30 Uhr), Gscheidle, Ravens, Franke (bis 13.15 Uhr und ab 13.30 Uhr), Matthöfer (bis 13.30 Uhr), Rohde (bis 13.55 Uhr), Bahr (bis 11.00 Uhr und von 11.15 Uhr bis 12.55 Uhr), Poensgen (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA; bis 15.00 Uhr und ab 15.35 Uhr), Wischnewski (AA; bis 16.20 Uhr), Grüner (BMWi; ab 16.35 Uhr), Buschfort (BMA; ab 13.30 Uhr), Hauff (BMFT; ab 13.30 Uhr), Brück (BMZ; ab 12.55 Uhr), Rohr (BML; ab 11.15 Uhr), Jochimsen (BMBW; ab 13.30 Uhr), Wehner (MdB, SPD; bis 14.00 Uhr), Kirst (MdB, F.D.P.; bis 14.00 Uhr), Klasen (Deutsche Bundesbank; bis 14.00 Uhr), Hiß (Bundeskanzleramt), Kern (Bundeskanzleramt; zeitweise), Lahnstein (BMF; zeitweise), Tietmeyer (BMWi; zeitweise), Müller (Bundeskanzleramt; zeitweise), Leister (Bundeskanzleramt; zeitweise), Hegelau (Bundeskanzleramt; zeitweise), Heick (Bundeskanzleramt; zeitweise), Wegge (Bundeskanzleramt; zeitweise), Kraus (Bundeskanzleramt; zeitweise). Protokoll: Kurth (zu TOP 1, 2, 7 und [A.]), Feiter (im übrigen).

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 17.15 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf einer Sechsten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Arbeitszeit der Bundesbeamten.

4.

Entwurf eines Gesetzes über das Zeugnisverweigerungsrecht der Mitarbeiter von Presse und Rundfunk - Bundesrats-Drucksache 394/74 (Beschluß) -.

5.

Europafragen.

6.

Gegenwärtige Lage der Landwirtschaft und aktuelle Probleme der nationalen und gemeinschaftlichen Agrarpolitik.

7.

Situation der deutschen Wirtschaft - Lage und Perspektiven -.

8.

Entwurf einer Zweiunddreißigsten Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Äußerung von BM Apel zum aTO-Pkt. [C.] der 78. Kabinettsitzung am 4. Sept. 1974 (Höhe des deutschen Anteils am internationalen Bürgschaftsrahmen zugunsten Griechenlands).

[B.]

Kenntnisnahme von Umlaufbeschlüssen des Monats August 1974.

[C.]

Fünftes Gesetz zur Reform des Strafrechts; hier: Stellungnahme der Bundesregierung gegenüber dem Bundesverfassungsgericht.

[D.]

Novellierung des Gesetzes über die innerdeutsche Rechts- und Amtshilfe in Strafsachen.

[E.]

Besuch des griechischen Außenministers.

[F.]

Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Kuba.

Extras (Fußzeile):