1.38.6 (k1974k): 5. Berichterstattung des Bundespostministers über die regionale Neuordnung der mittleren betrieblichen Lenkungsstufe (Oberpostdirektionen)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Berichterstattung des Bundespostministers über die regionale Neuordnung der mittleren betrieblichen Lenkungsstufe (Oberpostdirektionen)

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.55 Uhr)

BM Gscheidle berichtet über die geplante Neuordnung im Bereich der Oberpostdirektionen. BM Genscher, Ravens und Franke bitten um Überprüfung der Frage, ob die Auswahl der aufzulösenden bzw. zusammenzulegenden Oberpostdirektionen mit den Zielen der Raumordnung übereinstimmt. Das Kabinett nimmt die Vorlage des BMP vom 4. September 1974 - 703 1343-0 - zur Kenntnis und bittet BM Gscheidle, im weiteren Verfahren BMF, BMWi, BMBau und BMB zu beteiligen und ihnen insbesondere die einschlägigen Gutachten und Rechenwerke zuzuleiten. Der Bundeskanzler bittet die beteiligten Ressorts um beschleunigte Stellungnahme gegenüber dem BMP.

Extras (Fußzeile):