1.44.6 (k1974k): A. Bericht über den Stand der Gespräche mit der DDR (Briefwechsel Schmidt/Honecker)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Bericht über den Stand der Gespräche mit der DDR (Briefwechsel Schmidt/Honecker)

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

BM Franke berichtet über die Gespräche mit der DDR und den Briefwechsel des Bundeskanzlers mit dem Ersten Sekretär der SED, Honecker. Das Kabinett stimmt darin überein, die von der DDR ergriffenen Maßnahmen zum Zwangsumtausch als „Schritt in der richtigen Richtung, aber nicht ausreichend" zu bezeichnen.

Extras (Fußzeile):