1.45.2 (k1974k): 2. Personalien

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Personalien

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.31 Uhr)

Das Kabinett nimmt von den Anlagen 1 und 2 zu Punkt 2 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis.

Im Zusammenhang mit der Benennung von MD Brunner als Nachfolger von Professor Dahrendorf kommt es zu einer Aussprache über die Problematik der „Fachräte". Der Bundeskanzler erinnert daran, daß nach den Römischen Verträgen nur ein Ministerrat vorgesehen ist. Der Bundeskanzler bittet das Auswärtige Amt, dem Kabinett noch vor einem Treffen der Regierungschefs der Neun eine Aufzeichnung im Lichte der im Kabinett geführten Diskussion vorzulegen, damit die Haltung der Bundesregierung auch in dieser Frage rechtzeitig vor dem Treffen der Regierungschefs abgestimmt werden kann.

Extras (Fußzeile):