1.46.7 (k1974k): C. Steuervorausschätzungen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Steuervorausschätzungen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.30 Uhr)

BM Apel teilt mit, daß der Arbeitskreis Steuervorausschätzung noch tagt, genaue Ergebnisse daher erst morgen genannt werden können. Es deutet aber alles darauf hin, daß die Steuereinnahmen 1975 um 14 Mrd. DM niedriger als früher angenommen sein werden (Bund - 7 Mrd., Länder - 6 Mrd., Gemeinden - 1 Mrd. DM). Dies würde den Nettokreditbedarf der öffentlichen Haushalte erheblich erhöhen.

Extras (Fußzeile):